Reviews : GOLDEN / Golden CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GOLDEN

Golden CD

Format: CD

Genre: Rock

Trans Solar/X-Mist/Hausmusik


Hinter GOLDEN, einem Quartett aus Washington D.C., steckt unter anderem Phil Manley, Gitarrist bei TRANS AM, und insofern sind Parallelen zwischen beiden Bands wahrscheinlich nicht weiter ungewöhnlich.

Wie auch TRANS AM sind GOLDEN eine reine Instrumentalband, die aber auf deren Elektronik-Spielereien verzichten und stattdessen einen ruppigen, mit vielen Breaks versetzten Postrock à la SHELLAC hinlegen, der zwischen laut und leise hin und her wechselt, aber insgesamt eine recht düstere, bedrückende Stimmung verbreitet.

Ich habe im Moment verstärkt den Eindruck, daß man, sieht man mal von Mr. Albini ab, mit so einem Sound schnell auf der Stelle tritt und nicht mehr richtig voran kommt. Dennoch eine nett krachige Platte, die aber schlecht darüber hinweg täuschen kann, daß die auferlegte Selbstbeschränkung eine Band in eine unangenehme Sackgasse führen kann.

Und bei GOLDEN fehlen einfach hervorstechende Charaktereigenschaften, denn in dieser Form bleiben sie nur eine Band unter vielen.

Thomas Kerpen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Suche

Ox präsentiert

H2O

Zwar lassen H2O ihre Fans gerne mehrere Jahre lang auf ein neues Studioalbum warten, aber ihrer Beliebtheit in Europa und der ganzen Welt hat das nicht geschadet. Wie IGNITE, AGNOSTIC FRONT und SICK OF IT ALL sind sie eine jener beinahe schon ... mehr

 
 

Newsletter