Reviews : CONFUSED / Confused LP :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #115

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #15

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #15: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CONFUSED

Confused LP

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Revolution Inside/Kultur X


Co-Produktion der beiden Bonner und Frankfurter Speziallabel für Hardcore der frickeligen Sorte: CONFUSED bilden da keine Ausnahme und liefern auf ihrem Debutalbum (? - nix Waschzettel) schwer verdauliche Kost.

Anders als bei den Labelmates GUTS PIE EARSHOT kommen hier aber nur klassische Instrumente in Einsatz, also Bass, Gitarre usw... Das Ergebnis liegt irgendwo zwischen dem Groove einer Band wie VICTIMS FAMILY und der Hyperaktivität der famosen, aber sicher schon von vielen vergessenen PULLERMANN.

Die Qualität der genannten Kapellen erreichen CONFUSED aber nicht, irgendwie ist das ganze zu sehr zerfahren und deshalb nicht mitreißend genug. Genrefans können aber bedenkenlos zugreifen, denn auch die Texte sind im grünen..., äh...

besser: schwarz-roten Bereich. msTHE CONNIE DUNGSDriving on Neptune CD(Mutant Pop)Im letzten Heft hatte ich ihr ´97er Debüt besprochen, jetzt haben die CONNIE DUNGS aus Kentucky schon den Nachfolger parat.

Und wieder gibt´s ramonesken Pop-Punk der besten Sorte, locker-leicht runtergespielt und eine todsichere Investition für Freunde von SCREECHING WEASEL, SICKO und frühen SCARED OF CHAKA. Aufgenommen wurde wieder im Sonic Iguana-Studio, zwar nicht vom Meister selbst, aber das spielt dort wohl keine Rolle mehr.

Und ja, die Scheibe macht Spass, auch noch in einer Zeit, wo an Bands mit entsprechendem Sound kein Mangel zu herrschen scheint.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TOWN HEROES

Zu zweit Rockmusik zu machen, die lyrisch und gleichzeitig kraftvoll, hymnisch und ganz nebenbei auch stadionkompatibel und lautstark daherkommt, geht irgendwie nicht? Denkt man vielleicht, bis man THE TOWN HEROES entdeckt hat. Oder wie Mike und ... mehr

 
 

Newsletter