Reviews : BIANCA STORY / Hi Society! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BIANCA STORY

Hi Society!

Format: CD

CD / Rodeostar/SPV / rodeostar.de


Nicht nur Schokolade und Käse ist nennenswertes Gut der Schweiz. Auch die stetig wachsende Musik-Community ist nicht zu unterschätzen. THE BIANCA STORY haben sich durch viele Live-Konzerte einen Namen in der Schweizer Musikszene gemacht und sind nun da gar nicht mehr wegzudenken.

Ihren Stil zu beschreiben fällt nicht leicht. Es ist anders. Irgendwie strange, aber interessant. Eindeutig zu hören sind Wave-Einflüsse. Die Stimme des Sängers Elia erinnert leicht an die von STROKES-Sänger Julien Casablanca.

Die Band selbst definiert sich auch nicht durch irgendwelchen Schubladen. Vielleicht die FRANZ FERDINANDs der 70er gepaart mit ein bisschen Rock'n'Roll und der Melancholie von RADIOHEAD. Nett sind auch die geteilten Vocals.

Neben Frontmann Elia Rediger singt auch Kollegin Anna Waibel und verleiht den Songs eine wiederum andere Note. "Hi Society!" ist professionell und durchaus gelungen, reißt mich aber jetzt nicht vom Schreibtischstuhl.

(7)

Gina Schwarz

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Suche

Ox präsentiert

MASSENDEFEKT

Ein Abend mit MASSENDEFEKT? Du singst, du tanzt, du schwitzt, du lachst, du wirst berührt. Ein Abend mit MASSENDEFEKT bleibt hängen. Hier kommt eine Band, die Bock hat, zu spielen. Wenn andere Bands auch nah an ihren Fans sind – MASSENDEFEKT sind ... mehr

 
 

Newsletter