Reviews : LOW LOWS / Shining Violence :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOW LOWS

Shining Violence

Format: CD

CD / Monotreme/Cargo / monotremerecords.com / 40:42


Album Nr. 2 der "Dream Pop"-Formation aus Athens, Georgia. Schon das Debüt "Fire On The Bright Sky" begeisterte mit seiner enormen Dynamik, dem gekonnten Spiel mit lauten und leisen Tönen, wo aus leisen, einlullenden Tönen plötzlich ein massives Schlagzeuggrollen erwächst und wie eine Riesenwelle über dem Zuhörer zusammenschlägt.

"Shining Violence" ist Noiserock in Slow-Motion, ergänzt um LoFi-Americana, Alt. Country, Psychedelic und Shoegazing, und wer denkt, dass ginge nicht zusammen, hat diese wunderbar laut-leisen, zerbrechlich-brachialen Steelguitar-Songs noch nicht gehört.

Lily Wolfe, die zusammen mit Gitarrist Parker Noon einst Namensgeber des LOW LOWS-Vorgängers PARKER AND LILY war, taucht hier übrigens auch wieder auf und spielte Orgel, Rhodes-Piano und Vibraphone.

Hätte man das Debüt noch für einen einmaligen Glücksgriff halten können, beweisen die LOW LOWS mit "Shining Violence", dass sie gekommen sind, um in deinen Gehörgängen zu bleiben, dass sie ihre düsteren Balladen noch dramatischer in Szene gesetzt haben und damit jedem Fan von THE JESUS & MARY CHAIN und ELEVENTH DREAM DAY ans Herz gelegt seien.

Musik wie ein klarer Sternenhimmel in einer wundervollen, warmen Sommernacht. (9)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MISSSTAND

MISSSTAND ist eine junge Deutschpunk Band aus Klagenfurt in Österreich, die bereits mit ihrem zweiten Album „Die netten Jahre sind vorbei“ für viel Aufmerksamkeit in der Szene gesorgt hatte. So schrieb unter anderem das Plastic Bomb Magazin: „Wer ... mehr

 
 

Newsletter