Reviews : RAY DAYTONA AND GOOGOOBOMBOS / One Eyed Jack :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RAY DAYTONA AND GOOGOOBOMBOS

One Eyed Jack

Format: CD

CD / 66Sixties / 66sixties.org / 24:10


Den perfekten Soundtrack für Playstation-Racing-Games liefert die italienische Combo um den umtriebigen Ray Daytona mit ihrem aktuellen Mini-Album "One Eyed Jack". Seit 1999 sind sie bereits im Geschäft, haben vier LPs und eine Hand voll Singles auf diversen Labels veröffentlicht, mit Garage- und Punkgrößen von fünf Kontinenten gespielt, Filmsoundtracks produziert.

Kurz und gut: sie sind bienenfleißig und strotzen nur so vor spielerischem Talent sowie exzellentem Songwriting. Zehn Songs sind auf dem Album enthalten, sie bewegen sich dabei zwischen eher konventioneller Surfmusik und düsterem Country in Moll, also etwa "Ghost riders in the sky" und dergleichen.

Aber auch brachialere Garagepunker im Stile diverser Childish-Anti-Produktionen geben die fünf Italiener mit einer solchen Leichtigkeit und Spielfreude, dass es atemberaubend ist. Ein klasse Album, zwar etwas kurz, aber für eine Runde über die Nordschleife bei Gran Turismo reicht es allemal.

(8)

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Suche

Ox präsentiert

LOVE A

Diese Band ist da, um dein Leben zu retten. Oder gemeinsam mit dir unterzugehen. Zwischen Tatendrang und Katerstimmung, zu viel wollen und eigentlich schlafen müssen, Champagnerdusche und den Tabakresten im Aschenbecher ist noch Platz für eine ... mehr

 
 

Newsletter