Reviews : THOUGHTS PAINT THE SKY / Schlicht & ergreifend :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

THOUGHTS PAINT THE SKY

Schlicht & ergreifend

Format: CD

CD / New Times / newtimes-records.com / 35:02


Irgendwie mag ich THOUGHTS PAINT THE SKY einfach, ich mochte schon den Vorgänger-Release. Deshalb hab ich sie auch von Anfang nicht in meiner geistigen Teenie-Emo/Screamo-Trend-Schubalde ad acta gelegt, wo sie meiner Meinung nach auch nach wie vor einfach nicht hingehören.

Immer noch ist es das geniale Zusammenspiel von Akustikgitarre und emotionalen, durchaus glaubwürdigen Wutausbrüchen, das für mich das Besondere an TPTS ausmacht. Die geschrieenen Parts kommen diesmal um einiges härter daher als früher und das wirkt im Kontrast zu den ruhigen akustischen Stellen natürlich um einiges eindrucksvoller.

So unpeinliche und noch dazu zu einem großen Teil deutsche Texte hört man in diesem Genre auch sehr selten. Stellt sich nur die Frage, ob diese Art von Emo auch im Jahr 2008 überhaupt noch relevant sein kann.

Ich will mir diese Frage aber einfach nicht stellen. (7)

Robert Buchmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TERRORGRUPPE

Von ihrer Gründung 1993 bis zu ihren getrennten Wegen gegen Ende 2005 zog das Berliner Punkrock-Quartett TERRORGRUPPE um die Gründer MC Motherfucker und Johnny Bottrop eine Schneise der politisch-moralischen Verwüstung und des abseitigen Humors ... mehr

 
 

Newsletter