Reviews : SLITS / Return Of The Giant Slits :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SLITS

Return Of The Giant Slits

Format: CD

2CD / Blast First Petite/Cargo / blastfirstpetite.com / 39:12/48:17


Doppelmogelpackung. Das Label Blast First Petite ist nicht Blast First, und "Return Of The Giant Slits" ist die Art von Album, die man schon vor 25 Jahren gehasst hat: Denn es ist ein Album von einer Band, von der man schon mal gehört hatte, man läuft als junger Punk also an diese Platte einer als "Punkband" bekannten Band ran, kauft sie und stellt zu Hause fest, dass das vor allem eines nicht ist, nämlich die Art von Punk, die man hören will.

Eine ähnliche Mogelpackung war seinerzeit das "The Sin Of Pride"-Album der UNDERTONES, das man auch nur mit vielen Jahren Distanz genießen kann. Und ein solches Werk ist "Return Of The Giant Slits": Die Band um Ari Up hatte 1979 mit "Cut" ein Meisterwerk des feministischen Punkrocks veröffentlicht und nebenher das Riot Grrrl-Genre begründet, doch zwei Jahre später war Punk für die SLITS vorbei und Reaggae, Dub und Weltmusik regierten ihre Welt.

Klar, aus heutiger Sicht ein interessantes Phänomen, doch verhält sich "Return ..." zu "Cut" wie ein alkoholfreies Bier zu einem frisch eingeschenkten Weizen: Kann man, muss man aber auf keinen Fall.

Ein wunderbarer Staubfänger für die Sammlung, ein klassischer Komplettierungskauf, ansonsten aber todlangweilig, daran ändert auch die Bonus-CD mit weiteren Dubversionen und alten Interviewschnipseln nichts.

Und schäbige Krönung: Ein Booklet mit Hintergrundinfos fehlt völlig. (3)

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #76 (Februar/März 2008)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NO FUN AT ALL

NO FUN AT ALL, gegründet 1991 in Schweden, sind wieder im Auftrag des schnellen, melodischen Hardcore/ Punk unterwegs. Neben MILLENCOLIN und SATANIC Surfers zählen sie zu den größten Acts der schwedischen Skatepunk- und Melodycore-Szene. 2018 ... mehr

 
 

Newsletter