Reviews : EISENPIMMEL / Die 10 Gebote des Punk - 1. Gebot MCD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #113

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Nur kurze Zeit: Ein Ox-Abo und dazu das neue Chuck Ragan-Album als Prämie gratis!

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #14

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #14: Die 14. Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EISENPIMMEL

Die 10 Gebote des Punk - 1. Gebot MCD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Kaputte Jugend Rec.


Du sollst nich ketzen gegen Jott sein Fanklupp, so heißt sie, die Wundertüte vonne große Zecken aussem Pott. Wat is denn da drinne? Öh, eine Postkarte zu verschiffen oder kannste auch inne Sammlerecke packen.

Der Anzustecker is' abba voll scheiße, der war schon nach'em ersten Dosenstechen kaputt! Dat Poschter is' auf Hochglanzpappe und zum Arsch abwischen total ätzend, da flutscht dir die Kacke imma vorbei.

Die rauhe Öckolappen vonne Aldi sind da viel besser, da reißte zwah die Hämmerieden mit wech, abba am Ende is nix Bremsspur inne Bux. Von de schönen Musick kann ich nix hören, denn imma wenn ich die Tondingsbummskirchen auf mene Pladdeteller lech, die Stecknadel drauftu, gibbz nur so'n Saund wie: KRRSCHTZZWRXXZZUAAMMKANG...

Finül gewinnt imma!

Carsten Vollmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NAPALM DEATH

NAPALM DEATH sind ultimativ hart. Mag sein, dass es aufgrund noch von Eich- und Prüftechnikern festzulegender Normen Bands gibt, die objektiv härter sind, gefühlt sind Barney & Co. die Härtesten. Nicht im Sinne von „Dicke Eier“-Härte, sondern in ... mehr

 
 

Newsletter