Reviews : DILLINGER FOUR / Midwestern songs of the americas CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #127

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 30.08.2016 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue DINOSAUR JR.-Album "Give A Glimpse Of What Yer Not" auf CD als Prämie. (Solange der Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DILLINGER FOUR

Midwestern songs of the americas CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Hopeless/EFA


Seit Tagen grüble ich darüber, was es wohl mit dem Namen Dillinger auf sich hat, den die aus Minneapolis bzw. St. Paul stammenden Dillinger Four sich da angeeignet haben - und dann im Radio der Bericht zum 50.

Geburtstag des FBI, wo nebenbei erwähnt wird, dass der seinerzeit den berühmten Bankräuber John Dillinger zur Strecke gebarcht hat. Die Musik von DILLINGER FOUR? Wie schon die seit Gründung der Band vor vier Jahren erschienenen Singles bewiesen gibt´s rotzig-aggressiven Punkrock, der Melodiösität, Anspruch und Asskicking ziemlich gleichberechtigt verbindet.

Das lässt an eine schmuddlige Version von AVAIL denken, an die SWINGIN´ UTTERS, an grundsoliden US-Punk eben. Hervorgegangen sind D4 übrigens aus der seinerzeit in Chicago ansässigen Hardcoreformation BILLINGSGATE, an die sich der eine und die andere vielleicht noch erinnern können.

Live - eine Europatour ist geplant - sicher eine Stimmungskanone ohne Ende, und dann dürften die Jungs auch ihren den Songtiteln und -texten nach ziemlich queren Humor ("Mosh for Jesus", "Super powers enable me to blend in with machinery", "Honey, I shit the hot tub", "Portrait of the artist as a fucking asshole") unter Beweis stellen.

D4 gewinnt!

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

STEAK NUMBER EIGHT

Das junge belgische Quartett STEAK NUMBER EIGHT ist bekannt für seine brachialen Live-Shows, ihr Ruf lockt die Massen in Scharen zu diesen Spektakeln. Auftritte auf Festivals wie dem Graspop, Pukkelpop, Paaspop,Ghost Fest und dem Dour Fest, ... mehr

 
 

Newsletter