Reviews : LOOSE CHANGED / is for delinquent CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #125

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 15.5.2016 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue KMPFSPRT-Album "Intervention" auf CD als Prämie. (Solange der Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #22

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #22: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOOSE CHANGED

is for delinquent CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Noisepatch Rec., P.O.Box 1646, Redondo Beach, CA 90278-0746, USA


Und wieder was über die Punk-Geographie Kaliforniens gelernt: LOOSE CHANGE kommen nämlich aus dem gleichen Kaff namens Ukiah wie AFI, und irgendwie unterscheiden sie sich auch musikalisch nicht gros von denen.

1991 gegründet, ein paar Demos und Singles auf dem Buckel, spielen sie treibenden, schnellen melodischen Hardcore/Punkrock, absolut nicht von der Sorte SCREECHING WEASEL, sondern hymnisch und straight, mit der nötigen Schärfe.

Der Mann an der "Lead Axe" war vorher bei REDEMPTION ´87, was vielleicht dazu beiträgt, dass LOOSE CHANGE auch so ´ne Old School-Kante aufweisen - irgendwie erinnert mich das alles an die frühen NO USE FOR A NAME, also die der "Don´t mis the train"-Zeit, als sie noch richtig gut waren.

Passt - live sicher ein ziemlicher Killer.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Suche

Ox präsentiert

ANCST

ANCST aus Berlin sorgen seit geraumer Zeit für Gesprächsstoff im hiesigen DIY-Untergrund. Das selbsternannte Kollektiv aus dem Dunstkreis von HENRY FONDA und AFTERLIFE KIDS mischt die Szene seit 2011 durch einen fiesen Mix aus Black Metal, ... mehr

 
 

Newsletter