Reviews : PSYCHOTIC YOUTH / ??? CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #113

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Nur kurze Zeit: Ein Ox-Abo und dazu das neue Chuck Ragan-Album als Prämie gratis!

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #14

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #14: Die 14. Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PSYCHOTIC YOUTH

??? CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

Wolverine/SPV


Holla, was ´n Hammer! Die Schweden PSYCHOTIC YOUTH haben sich ja reichlich Zeit gelassen für ihr neues Album, aber was soll ich sagen, das Warten hat sich gelohnt. Wie schon in der Vergangenheit gibt´s hochgradig DICKIES-inspirierten Bubblegum-Punk, der - liegt´s an einem gewissen aktuellen Trend? - diesmal aber auch bisweilen mit fetten Rockriffs angereichert daherkommt.

Dabei klingen PSYCHOTIC YOUTH aber immer vor allem nach sich selbst, klingt kein Song wie der andere, will heissen, es sind massiv fett produzierte Hits vorhanden, die schon nach dem ersten Hören hängengeblieben sind.

"Stereo" gibt´s als Appetizer auf der Ox-CD, zum Artwork kann ich nichts sagen, weil ich nur ´ne nackte Vorab-CD-R auf dem Tisch liegen habe. Meine Sommerhit-CD - und sorry GIGANTOR, aber im direkten Vergleich stecken euch PSYCHOTIC YOUTH

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

PRIMA DONNA

Mögen PRIMA DONNA aus Hollywood (woher sonst?) auch viel zu jung sein, um NEW YORK DOLLS oder David Bowie zu Ziggy Stardust-Zeiten in den frühen 70ern live gesehen zu haben, sie haben aber offensichtlich mit jugendlichem Ehrgeiz deren Werk ausgiebig ... mehr

 
 

Newsletter