Reviews : FLUCHTWEG / Commerzpunk CD :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2016 neu abonniert, erhält einen Einkaufsgutschein über 20 Euro für finestvinyl.de (Nach Bezahlung bekommst du von uns per Email einen Code, den du einmalig bei einer Bestellsumme von über 50 Euro einsetzen kannst. Der Code ist nicht übertragbar.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FLUCHTWEG

Commerzpunk CD

Format: CD

Genre: Punkrock/Hardcore

TollShock/Indigo


Wie die meisten von euch bereits erahnt haben, ist dies quasi ein Konzeptalbum über Punkrock und Geld. Im gewohnt gutem Sound knallen FLUCHTWEG uns ihren Multiinstrumentenpunk um die Ohren, dass es wirklich gut tut.

FLUCHTWEG haben ja (zusammen mit den jetzt aufgelösten N.O.E.) den Exotenbonus unter den deutschen Punkbands, da hier regelmäßig punkfremde Instrumente eingesetzt werden. Gesungen wird nach wie vor auf deutsch und natürlich über alles, was Geld bringt.

Als Gäste konnte man den superreichen und superberühmten Aggropopper Johnny Bottrop überreden, ein Gitarrensolo auf der Platte zu verewigen, ach ja der andere heisst Bela B. und treibt bei dem Hit "Johnny & Thunders" per Telefon seinen Schabernack.

Mir gefällt`s auf jeden Fall. Hallo Szenepolizei, hier hast du endlich nach den Alben "Arbeitsscheue Ostler" und "Le Figur" wieder was zu meckern.

Torsten Felter

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

COR

COR  kommen aus Rügen, und da soll es zwar sehr schön sein, aber eine Punkrock-Hochburg ist die Insel hoch im Norden sicher nicht. Und doch kommen COR von da, halten als einsamer Leuchtturm der Gegenkultur die Stellung und haben ... mehr

 
 

Newsletter