Reviews : MOVEMENT / Globalize This! :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MOVEMENT

Globalize This!

Format: CD

Label: Mad Butcher

Spielzeit: 55:43

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Es hinterlässt einen etwas seltsamen Nachgeschmack, wenn Lukas Sherfey im Booklet dieser CD schreibt „Part of the reason why The Movement ended as a music group, was the difficulties of withdrawing from the punk scene and transform the band into that Soulful Power-pop band with socialist message that was the dream from the beginning".

Äh ... das klingt wie Hinterhertreten, ermöglichte es doch die Punk-Szene all die Jahre dieser Band zu touren, sich in einem antifaschistischen Kontext zu bewegen, Menschen mit neuen Klängen und ihrer Message vertraut zu machen.

Klar, Punk ist keine Religion, aber auch die drastische Differenzierung im Info („The Movement was never a punk band!") stößt mir auf - hat die Punk-Szene THE MOVEMENT denn irgendwas getan? Ohne diesen Support wäre Lukas Sherfey sicher nicht in der Lage, eine Solo-Karriere durchzuziehen.

Was soll's, die Musik, war und ist gut, und obwohl einem viele der Lieder hier bekannt vorkommen, sind es nicht die Albumversionen, sondern die durchweg in guter Qualität eingespielten Demotracks diverser MOVEMENTS-Klassiker, die Lukas rausgekramt hat.

THE JAM waren immer die großen Vorbilder der dänischen Band, die vor allem in Deutschland tourte, und das hört man auch diesen Songversionen hier an. Für Fans eine lohnende Ergänzung - wer die Band verpasst hat, sollte erstmal zu den regulären Releases greifen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #85 (August/September 2009)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MANITOBA NYC

THE DICTATORS gründete sich 1973 in New York City und waren die Pre-Punkband nach den New York Dolls und noch vor den Ramones. Ihre erste Platte „Go Girl Crazy“ kam bereits 1975 heraus. Nach 3 Alben war bereits Ende der 1970er Jahre Schluss und es ... mehr

 
 

Newsletter