Reviews : GRIFTEGÅRD / Solemn.Sacred.Severe. :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GRIFTEGÅRD

Solemn.Sacred.Severe.

Format: CD

Label: Ván

Spielzeit: 46:34

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Dass fantastische Platten nicht unbedingt von großen Bands kommen müssen, beweisen die schwedischen Doomer GRIFTEGÅRD einmal mehr, die nach der „Psalm Bok“-EP vor zwei Jahren jetzt ihren ersten Longplayer veröffentlichen.

Hierbei bewegt sich der Fünfer auf klassischen Doom-Pfaden neben CANDLEMASS oder WARNING, aber während Letztere eigentlich nur einen minimal variierten Song spielen, geben sich GRIFTEGÅRD wesentlich variabler.

Neben dem schon bekannten „Charles Taze Russell“ verfolgt Gitarrist Ola Blomkvist mit seinen Kompositionen konsequent die Erschaffung düsterer sakraler Werke, in denen er seine Kindheit als Zeuge Jehovas inhaltlich verarbeitet und im direkten Gespräch für jene bestenfalls die Worte „Sekte“ und „Gehirnwäsche“ übrig hat.

Stimmlich perfekt inszeniert werden die nachdenklichen Texte von Thomas Eriksson, der seine Stimme locker von „glasklar“ über „verzweifelt“ bis zu „sehr böse“ variieren kann und der Band somit einen Ausnahmestatus beschert, krankt es bei vielen Doom-Bands doch oft am Gesang.

„Solemn.Sacred.Severe.“ wirkt erdrückend und beklemmend und erfordert eine Auseinandersetzung mit den Zeugen Jehovas, um auch emotional erfasst werden zu können, hat aber das Zeug zu einem Klassiker.

Absolut großartig.

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Suche

Ox präsentiert

CREEPSHOW

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, ... mehr

 
 

Newsletter