Reviews : GUN OUTFIT / Dimlight :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

GUN OUTFIT

Dimlight

Format: CD

Label: Post Present Medium

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 27:16

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


GUN OUTFIT kommen aus Olympia, Washington und lassen keinen Zweifel daran, dass ihre Musik in der Tradition des klassischen Indie-Rocks der späten Achtziger steht. Vor allem SONIC YOUTH drängen sich als Vergleich immer wieder auf, schon wegen des Boy/Girl-Wechselgesangs und der schraddeligen Gitarre.

Auch DINOSAUR JR und DEAD MOON sind nicht weit, was ihnen nicht gerade viele Punkte in Sachen Eigenständigkeit beschert, andererseits aber den Spaß an „Dimlight“ nicht mindert. LoFi-Pop-Songs mit überlauter Gitarre, eher minimalistische als virtuose Stücke meist um die zwei Minuten – bei mir kommt sowas gut an, auch wenn „Dimlight“ sich damit nicht als Ausbund an Kreativität erweist.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CREEPSHOW

Über die letzten 12 Jahre haben die fünf Kanadier von THE CREEPSHOW der ganzen Welt ihren Cocktail aus Punk, Country, Psychobilly und oldschool Rock ‘n‘ Roll um die Ohren gehauen. Sie waren kontinuierlich live in weiten Teilen der Welt unterwegs, ... mehr

 
 

Newsletter