Reviews : HALLO*ERDE / Leben in der Stadt :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HALLO*ERDE

Leben in der Stadt

Format: CD

Label: Supermusic

Spielzeit: 43:56

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Die Erwähnung der Tatsache, dass diese beiden Herren aus Köln mit dem Schmalzpopbarden Sasha auf Lesetour waren irritiert mich etwas, lässt Skepsis aufkommen. Doch bereits der erste Akkord gibt Entwarnung, Schmalz ist das nicht, Popmusik schon, klar doch.

Aber gute Popmusik, die sich hauptsächlich durch die feinen Melodien als solche auszeichnet und sich nicht scheut, neben vereinzelten akustischen Momenten ordentlich die Gitarren krachen zu lassen.

Musik die sich nicht scheut, auszubrechen, gerade während der Refrains nach vorne zu preschen. Auch Elektronik findet hier ihren Platz, hauptsächlich an diesen Stellen klingen die Songs gerne nach Achtziger Jahre, ein Hauch von NDW schwingt mit.

Gesungen wird, wie der Titel sagt, vom Leben – und Lieben – in der Stadt und das facettenreich: Da wird gerne gedistelmeyert, genölt, durchaus auch geschrien, alles zur rechten Zeit, im richtigen Moment.

Stimmiges Gesamtbild, gute Musik, großer Spaß!

H.C. Roth

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Suche

Ox präsentiert

PEACOCKS

THE PEACOCKS gibt’s schon ewig. 20 Jahre oder so. Tausende Platten verkauft und tausende Bands an die Wand gerockt. Bad Religion, No Means No, Voodoo Glow Skulls, Snuff, Dwarves, Mighty Mighty Bosstones, Slackers, Voltbeat, Tiger Army... Aber immer ... mehr

 
 

Newsletter