Reviews : RAINSTICK COWBELL / Yeah, It Hurts :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

RAINSTICK COWBELL

Yeah, It Hurts

Format: 7"

Label: North Pole

Genre: Singer/Songwriter

Webseite

Wertung:


Scott Arbogast macht es einem nicht einfach. Seine Interpretation von Acoustic Hardcore muss man sich erstmal im Gehörgang zergehen lassen. Mir erschloss sich sein Sound nicht beim ersten Mal, ich habe zugegebenermaßen ein Album und diese Single gebraucht, um zu verstehen, dass dieser Typ richtig, richtig gute Mucke macht.

Seine Stimme birgt einen gewissen Charme, schräg und dennoch eingängig, klar und doch mit einer Rohheit, die ich so noch nie gehört habe. Komplett eins ist er mit seinen Instrumenten, der Gitarre und der markanten Stimme, in die er einen Haufen Sehnsucht, Wut und Trauer legt, ohne dabei übertrieben emotional zu wirken.

Die Single erscheint in durchsichtigem Vinyl.

Jenny Kracht

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Suche

Ox präsentiert

PROTOMARTYR

Sie testen die Grenzen zwischen Garagerock, Postpunk und Wave. Was dabei entsteht, ist der schroffe, urbane und wunderschön ungeschliffene Sound von PROTOMARTYR aus Detroit. Im April kommen sie für drei Shows erneut nach Deutschland. Auf ihrem ... mehr

 
 

Newsletter