Reviews : SKEPTIKER / Fressen und Moral :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.04.2018 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von THE DAMNED „Evil Spirits“ (Spinefarm) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 13.04.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SKEPTIKER

Fressen und Moral

Format: CD

Label: Rozbomb

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 37:06

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


23 Jahre auf dem Buckel, und immer noch sucht man Langeweile oder Belanglosigkeit bei den SKEPTIKERn aus Berlin vergebens. „Fressen und Moral“ folgt ein Jahr nach deren Comeback mit der neu eingespielten Platte „Dada in Berlin“.

Sänger Eugen Balanskat, der Einzige aus der Ur-Formation der SKEPTIKER, äußert sich wieder einmal ausgiebig zu politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in der Bundesrepublik, zu Wirtschaftskrise, Terrorangst, Naziaufmärschen und Verteilungsungerechtigkeit.

Über die Meinungen der SKEPTIKER lässt sich streiten, was man ihnen mit „Fressen und Moral“ aber nicht absprechen kann, ist ein Gespür für eingängige Melodien und packenden Punkrock, der es schafft, all die überschüssigen und aufgestauten Energien in Gitarren, Schlagzeug und Bass zu übersetzen und dabei auch noch melodisch zu klingen.

Theatralik an der einen oder anderen Stelle zeichnet den Stil der SKEPTIKER ebenso aus wie eine ab und an eingestreute plakative Parole. Alles in allem handelt es sich bei „Fressen und Moral“ um eine respektable Veröffentlichung, bei der sich DIE SKEPTIKER treu bleiben und meiner Meinung nach noch besser klingen als auf ihrer Comeback-Platte im letzten Jahr.

Katrin Schneider

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #86 (Oktober/November 2009)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WELTTURBOJUGENDTAGE Hamburg

Die Konzerte der 14. WELTTURBOJUGENDTAGE finden 2018 am 31.08. & 01.09. in der Großen Freiheit 36 in Hamburg unter dem Motto „Metal meets Punk/Hardcore“ statt. Als Headliner werden Sodom und Smoke Blow auftreten! Den Metal-Tag (31.08.) ... mehr

 
 

Newsletter