Reviews : KEVIN DEVINE / Brother’s Blood :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KEVIN DEVINE

Brother’s Blood

Format: LP+CD

Label: Arctic Rodeo

Vertrieb: Alive

Spielzeit: 57:09

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Das fünfte Album des New Yorker Rotschopfes ist das Resultat einer Abkehr vom Majorlabel, das nach einer Fusion seine Bandbestand reduzierte und professionell die begabten Künstler aussortierte, um wieder Massenware produzieren zu können.

Deutlich wird, dass Devine noch traditioneller an seine Songs rangeht als auf „Put Your Ghost To Rest“ und etliche Country-Licks integriert. Der Titeltrack setzt auf Reverb, verträumte Vocals, getragenen Gesang und Südstaatencharme, driftet in ein MOODY BLUES-Solo ab, welches dann immer wieder gesteigert wird.

Schließlich brüllt Kevin die Vocals ins Mikro, die Drums donnern und aus dem ruhigen Track ist ein beinahe achtminütiges Epos geworden, ohne dass man es bemerkt hätte. Gewusst wie. „Bag of bones“, ein sarkastischer Seitenhieb auf die Politik, wurde als Single während des US-Wahlkampfes veröffentlicht und zeigt Kevins Händchen für sprachliche Feinheiten.

Indem er in John K. Samson-Intonation kritische Statements mit hypnotischem Reimschema verknüpft, gelingt ihm ein Meisterstück. Das Gros von „Brother’s Blood“ ist aber akustisch, feingeistig und ganz in der Tradition von SIMON & GARFUNKEL.

„Murphy’s song“ und „I could be with anyone“ sind dann nochmal zwei Gipfelstürmer, die das Album unheimlich bereichern. Vielleicht nicht unbedingt Devines stärkstes, aber allemal ein hörenswertes Album, welches Spuren hinterlässt.

Der LP liegt übrigens eine Compact Disc bei.

Thomas Eberhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #87 (Dezember 2009/Januar 2010)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

MAHONES

MAHONES aus Kingston, Ontario in Kanada sind wohl neben DROPKICK MURPHYS und FLOGGIN' MOLLY die bekannteste Folk-Punk-Band Nordamerikas. Gegründet 1990, als St. Patricks Day-Band von Sänger Finny McConnell, wurde aus dem Projekt schnell mehr. Die ... mehr

 
 

Newsletter