Reviews : LOCRIAN / Rain Of Ashes :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOCRIAN

Rain Of Ashes

Format: CD

Label: Basses Frequences

Spielzeit: 59:39

Genre: Electronic

Webseite

Wertung:


„Die verminderte Quinte sowie die kleine Sekunde im Bezug zum Grundton klingen besonders dissonant“, sagt Wikipedia über den Lokrischen Modus, englisch: locrian mode. Als in Musiktheorie Unbegabter habe ich das zwar nicht verstanden, aber ein Projektname, der auf Dissonanz hinausläuft, scheint mir für das Duo aus Chicago passend zu sein.

Mit mal schrägen, mal extrem massiven Gitarrendrones, düsteren Soundcollagen, fiesen Schreien und hoch- wie niederfrequentem Noise schaffen LOCRIAN ein unangenehm im Bauch brodelndes Unwohlsein und eine beängstigend intensive Atmosphäre, ohne sich über die beiden zusammenhängenden, je halbstündigen Stücke im Selbstzweck zu verlieren.

Dafür hat ihre Komposition auch zu viel Dynamik. Und das ist beeindruckender als der ewige öde Krieg, wer denn den längsten Noise-Schwanz hat.

André Bohnensack

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #88 (Februar/März 2010)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SINGLE MOTHERS

SINGLE MOTHERS spielen eine gute Mischung aus rockigem Punk und Hardcore, was geschrieben so klingt, als hätte man es schon viel zu oft gehört. Doch die Kanadier schaffen es, ihren Songs mit einem kompromisslosen, (gewollt) kaputten Sound und ... mehr

 
 

Newsletter