Reviews : DUMBELL / Death Ray :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #126

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 30.6.2016 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue PUP-Album "The Dream Is Over" auf CD als Prämie. (Solange der Vorrat reicht.)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DUMBELL

Death Ray

Format: CD

Label: No Solution

Vertrieb: Cargo

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite


„DUMBELL is back with a BANG!“ – zurück mit einem Knall also, schmettert mir das beiliegende Info an seinem Ende entgegen. Das ist nur teilweise richtig, denn einen Knall hatte Paul „super sonic“ Smith schließlich schon immer ...

Aber lasst uns bei der Wahrheit bleiben. Nicht DUMBELL ist zurück: Paul Grace Smith ist es. Denn DUMBELL, das war bei allem Respekt für die sich in dieser Band in den letzten zehn Jahren ein Stelldichein gebenden Musiker, Rocker, Wracks, Junkies und Genies stets in erster Linie eines: Die Vision eines Mannes.

Die Tinte, die aus der Feder jenes Maniacs tropfte, der Rock’n’Roll lebt wie nur wenige andere, die ich kenne. Paul ist zurück und hat einmal mehr diverse Hits von Dave Grohl’scher Stadion-Qualität neben Punk’n’Roll-Peitschenhieben, Powerpop-Perlen und schlichtem, ehrlichem Rock aneinandergereiht, wie eben nur einer es kann.

Stets leidenschaftlich, immerzu treibend und so wunderbar rauh und schmutzig... 100% purer Smith-Rock eben. Nebenbei bemerkt hat sein alter Freund Sonny Vincent, seines Zeichens legendärer, charismatischer Punk-Dinosaurier, auch noch ein bisschen Gitarrenarbeit beigesteuert.

Es tut einfach gut, dieses Album zu hören und zu wissen, dass er noch immer da draußen ist und noch immer nicht bereit, Ruhe zu geben. Cheers, mein Großer!

Jörkk Mechenbier

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #92 (Oktober/November 2010)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

JOHN COFFEY

Im Januar erschien mit „Great News“ die dritte Platte der Holländer JOHN COFFEY und schraubte sie musikalisch auf ein neues Niveau. Die unbändige Leidenschaft und gewaltige Energie, die sie regelmäßig auf die Bühne gebracht haben, ist in elf ... mehr

 
 

Newsletter