Reviews : 65DAYSOFSTATIC / Heavy Sky :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

65DAYSOFSTATIC

Heavy Sky

Format: CD

Label: Hassle

Spielzeit: 33:29

Genre: Indie/Alternative

Webseite


Die Idee ist spannend, der eingeschlagene Weg nervt einfach nur. Dass Instrumentalrock mit synthetischen Sounds angefüttert oder gar mit ganzen Soundentwürfen aus der elektronischen Musik verwoben wird, ist ein vorstellbarer, wenn nicht sogar ein wünschenswerter Syntheseversuch.

Aber doch bitte nicht so! Stumpf hämmerndes Breakbeat-Geballer, schmierig summende Synthies und simpel-kitschige Melodien, die alle vereint eher nach Großraumdisco in Reinickendorf als nach Rock-Konzert klingen: Das ist die Begleitmusik für meine Albträume und definitiv der Sound, bei dem ich mich ausklinke.

Die sieben Songs der „Heavy Sky“-EP von 65DAYSOFSTATIC sind Überbleibsel der Aufnahme-Sessions zum Album „We Were Exploding Anyway“, die außer den eingefleischtesten Fans wirklich niemand braucht.

Konstantin Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TURBOWOLF

TURBOWOLF lassen sich stilistisch nicht einordnen. Ist das Stoner oder Punkock, Metal oder Garage und was soll eigentlich dieser Falsett-Gesang? Egal, Luft holen, im nächsten Moment geht es schon wieder in die nächste Steilkurve, mit Vollgas in den ... mehr

 
 

Newsletter