Reviews : AKELA / Orientation :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

AKELA

Orientation

Format: CD

Label: Midsummer

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 40:33

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Derzeitige und ehemalige Mitglieder von DEAD FLESH FASHION sowie HAVING TROUBLE BREATHING haben sich hier unter dem Banner von Moglis Mentor Akela aus Rudyard Kiplings „Dschungelbuch“ zusammengefunden, um atmophärischen Post-Rock zu spielen.

Stilistisch lassen sowohl FROM MONUMENT TO MASSES als auch MASTODON und CAVE IN grüßen, aber die Lüdenscheider AKELA schicken sich durchaus an, ihr eigenes Ding zu machen, und für Debütanten hat sich dieser Longplayer wirklich gewaschen.

Ein dominanter Bass, enthobene Feedbackorgien an der Gitarre und ein dezent eingewobener, stets zähnefletschender Shouter, sorgen für reichlich Abwechslung. Es darf auch fantasiert werden, denn Titel wie „A small stage in a cosmic arena“ geben reichlich Raum hierfür, liefern notfalls aber auch geistreiche Lyrics.

Das Album kommt mit Siebdruck-Artwork.

Thomas Eberhardt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

WHITE REAPER

WHITE REAPER können bescheiden: „Weil wir die Besten sind“, Gitarrist/Sänger Tony Esposito „Genau wie Muhammad Ali der Beste war, man muss es laut aussprechen, dass die Leute einem glauben“. Aus diesem Grund heißt ihr Album auch „The World’s Best ... mehr

 
 

Newsletter