Reviews : ASTROLITES / Play For Keeps :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

ASTROLITES

Play For Keeps

Format: CD

Label: Heptown

Vertrieb: Rough Trade

Genre: Rock'n'Roll/Garage

Webseite

Wertung:


Es sind drei Jahre vergangen, seit dem ersten Versuch der ASTROLITES mit „Hard Luck“. Jetzt sind die drei Rockabilly-Maniacs aus Schweden zurück mit einem neuen Killeralbum. Auf „Play For Keeps“ wird sich einmal mehr dem reinen Klang des Rock’n’Roll und dem tänzerischem Rhythmus des Swing gewidmet.

Alles vor dem Hintergrund der letzten 20 Jahre. Alle Zutaten sind vorhanden, Punk-Attitüde, Texte über Mädchen und High-Speed-Motorräder. Wenn es ein Wort gibt, das die Musik der ASTROLITES beschreiben kann, dann ist es „authentisch“.

Seit AL & THE BLACK CATS’ erstem Album habe ich keine Platte mehr gehört, die als Studioaufnahme die Live-Performance einer Band so druckvoll eingefangen hat. Die Energie ist greifbar. Die Zeit als Vorband dürfte vorbei sein.

Platz für neue Helden.

Robert Noy

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Verwandte Links

Reviews