Reviews : AUF BEWÄHRUNG / Sturmwarnung :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

AUF BEWÄHRUNG

Sturmwarnung

Format: CD

Label: Riotkids

Spielzeit: 32:32

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


AUF BEWÄHRUNG kommen aus Rostock und spielen Streetpunk mit deutschen Texten. Manchmal bin ich allerdings nicht sicher, ob es sich nicht doch eher um Deutschpunk handelt, aber hier sind die Grenzen natürlich fließend.

Mit „Kennst du das Lied schon?“ ist den Jungs ein kleiner Hit gelungen und auch die Produktion ist okay. In diesem Fall hat die Band gut daran getan, ihre CD „Sturmwarnung“ zu nennen, denn es ist mehr als nur ein laues Lüftchen dabei herausgekommen.

Leider sind mir die Songs auf Dauer zu eintönig und etwas mehr Tempo hätte sicherlich an manchen Stellen nicht geschadet. Die Schlagzeugbreaks holpern durch den Raum, können jedoch nicht verhindern, dass man diese Platte als gelungenes Debüt einer jungen Band bezeichnet.

Christoph Lampert

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

GURR

Wenn man am Instrument nichts kann und singt, als stünde man kurz vor ambulanter Polypenentfernung, reicht es immer noch zur Slackpunk-Karriere im Schlabberpullover. Wenn hingegen mehrstimmig der Ton gehalten wird und mit Enthusiasmus eine kleine, ... mehr

 
 

Newsletter