Reviews : BAD CO. PROJECT / Mission Mohawk :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

BAD CO. PROJECT

Mission Mohawk

Format: CD

Label: Knock Out

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 38:43

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


„Oi! anstatt Fascho-Rock!“ wird im Infoschreiben zum neuen Album von Ex-OXYMORON-Suckers BAD CO. PROJECT gefordert, und das ist eine wünschenswerte Klarstellung in Zeiten, da aus Südtirol statt frischem Obst faule braune Äpfel importiert werden und „Deutschrock“ so tut, als habe er was mit (Street-)Punk und Oi! zu tun.

Als „fünf Freunde in der Tradition von Enid Blyton“ (Haha, cool, wer braucht schon „???“ ?) – aktuell spielt man in der Besetzung Sucker (voc), Billy The Cunt (Ex-TROOPERS, guit), Marti Neurotic (FRONTKICK, guit), Stephan (TOWER BLOCKS, bass) und Andy Laaf (MAD SIN, dr) – treten die Berliner an, um uns wieder daran zu erinnern, wie ordentlicher, hymnischer, melodiöser und engagierter Straßenpunk jenseits bierseliger, pathetischer Männerfreundschaftsromantik zu klingen hat.

Gleich der Opener erinnert mich an die besten Tage von PETER & THE TEST TUBE BABIES, und klar, wo Suckers markante Stimme ist (auch der Chorgesang kommt ausgesprochen gut), da fühlt man sich auch an OXYMORON erinnern, die in den Neunzigern DIE stilprägende deutsche Band für DocMartens-Träger mit und ohne Hosenträger waren, Haarlose wie Irokesenträger zogen, die auf den Shows sehr united Spaß hatten und biertrinkend die Refrains mitgrölten.

„Mission Mohawk“ greift all diese guten Erinnerungen und Elemente auf.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DIE LIGA DER GEWÖHNLICHEN GENTLEMEN

Willkommen im Parallel-Universum der Popmusik! Hier ist alles etwas heller, etwas rauer und herzlicher. Hier geht es um zufriedene Esel und einen kameradschaftlichen Tritt in die Eier. Um ein geglücktes Leben in der Katastrophe. DIE LIGA DER ... mehr

 
 

Newsletter