Reviews : CORTINAS / Punk Rock Anthology :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CORTINAS

Punk Rock Anthology

Format: CD

Label: Anagram/Cherry Red

Spielzeit: 63:37

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Wären die CORTINAS eine deutsche Band gewesen, sie hätten wohl die DIE TAUNUSSE gehießen, war der Ford Cortina doch das britische Schwestermodell zum Ford Taunus. Die Band aus Bristol existierte nur von Mitte 1976 bis Ende 1978, und ihr Gitarrist Nick Sheppard wurde 1983 bei THE CLASH zum Nachfolger von Mick Jones und ist auf dem „Meisterwerk“ „Cut The Crap“ zu hören.

Ihre ersten beiden Singles „Fascist Dictator“ and „Defiant Pose“ erschienen auf Step Forward, sie spielten oft in London, auch im Roxy, und unterschrieben schließlich bei CBS, wo sie das Album „True Romances“ veröffentlichten, mit dem sie aber jene Fans enttäuschten, die eine klassische Punk-Platte erwartet hatten.

Für den damaligen Geschmack allerdings bot das Album zu viel Rock’n’Roll, R&B und Pop-Rock. Auf „Punk Rock Anthology“ kann man diese Entwicklung selbst nachvollziehen, beginnt diese doch mit den vier Single-Tracks, gefolgt von vier Aufnahmen aus einer Peel-Session und dann den Tracks des Albums.

Unterm Strich sind die CORTINAS sicher kein essentieller Sammlungsbestandteil, aber aus musikhistorischen Gründen macht dieser Release absolut Sinn und ist mit seinem reich bebilderten und mit Linernotes versehenen Booklet auch vorbildlich ausgestattet.

Sheppard ist übrigens zuletzt in seiner „neuen“ Heimat Australien als Teil der 207 zusammen mit Dom Mariani gegründeten DOMNICKS in Erscheinung getreten.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)