Reviews : DIAMOND DOGS / The Grit & The Very Soul :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DIAMOND DOGS

The Grit & The Very Soul

Format: CD

Label: Legal

Spielzeit: 37:04

Genre: Rock

Webseite

Wertung:


Früher war da mehr Rock. Pub- oder Glam- oder auch Sleazerock, die Sörmländer DIAMOND DOGS ließen es stets ordentlich krachen, SLADE, T.REX, HEARTBREAKERS oder auch die namensgebende Bowie-Platte waren die Sound-Blaupause.

Die Parameter sind nun auf schunkeligen, folkigen 70s-Rock gesetzt, das neue (dritte) Album wurde live mit Orchestralbegleitung und jeder Menge Herz und Seele aufgenommen, die ROLLING STONES- und KINKS-Platten der frühen Siebziger haben den Jungs um HELLACOPTERS-Tastenman Bobby Lee Fat schwer die Gehörgänge verklebt.

Das Album klingt unglaublich warm und leidenschaftlich, jedoch auch viel schwermütiger als zuvor. Sie haben natürlich auch in Nordschweden im ländlichen Bergsjö aufgenommen, das hat auch Spuren hinterlassen.

Die Rock-Dogs jedenfalls gefielen mir irgendwie besser, das war entschlossener, klang ehrlicher, ungestümer und unbedarfter. Für SMITHS-Fans noch folgendes: „Please, please, please let me get what I want“ ist hier als Coversong vertreten, und der ist gar nicht mal schlecht gelungen.

Gereon Helmer

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

FEINE SAHNE FISCHFILET

FEINE SAHNE FISCHFILET sind gerade nicht nur eine der besten aufstrebenden, jungen Punk-Bands des Landes, sondern vielleicht auch eins der spannendsten Phänomene im deutschsprachigen Musikzirkus. Aus der tiefsten Provinz Mecklenburg-Vorpommerns ... mehr

 
 

Newsletter