Reviews : DRAUGNIM / Horizons Low :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

DRAUGNIM

Horizons Low

Format: CD

Label: Spinefarm

Spielzeit: 50:08

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Ich gebe es zu: Als dieses Album seinen ersten Durchlauf in meinem CD-Player hinter sich hatte, war ich schon etwas überfragt, ob ich das jetzt gut oder aber scheiße finden soll? Ich entschied mich für Ersteres, denn aus irgendeinem Grunde zündete der melodische, phasenweise gar „symphonische“ Black Metal dieser Finnen.

Dabei nimmt man Abstand von Kirmesbands der Marke DIMMU BORGIR und setzt eher auf entsprechende Songaufbauten, denn auf bombastische Instrumentierung und 400 Mann-Chöre. Ein ordentliches Klangbild sollte es dann aber doch schon sein und so gibt es verhältnismäßig fette Gitarren und druckvolle Schlagzeug- und Bass-Fundamente, statt eines Sounds, der so klingt, als würde man mit einer Schrotflinte auf seine Gitarre schießen (remember the „Waschbrett-Sound“ of the 90s Black Metal).

Eine Rechnung, die aufgeht, und Fans von späteren BATHORY, frühen ENSLAVED, SUMMONING oder ULVER äußerst zufrieden stellen dürfte.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Suche

Ox präsentiert

SKASSAPUNKA

SKASSAPUNKA aus Mailand spielen 1a-Ska-(Street)Punk, mit politischen Texten gegen Faschismus, Staat und Kapital, in der Tradition von TALCO, LOS FASTIDIOS, NH3 und RED SKA. SKASSAPUNKA brauchen sich nicht hinter den genannten Bands verstecken. Ihre ... mehr

 
 

Newsletter