Reviews : FLOAT / Fruit Of The Doom :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

FLOAT

Fruit Of The Doom

Format: CD

Spielzeit: 44:06

Genre: Rock

Webseite

Wertung:


Zunächst mal sei THE FLOAT die Lektüre der Rubrik von Kalle Stille aus Ox #93 dringend ans Herz gelegt, denn ich habe lange nicht mehr ein solch dämliches Coverfoto gesehen – egal, ob es nun absichtlich blöd ist oder, was noch schlimmer wäre, ungewollt.

Leute, ein Cover sollte ein Blickfang, ein „Eyecatcher“, ein Schmuckstück und Kunstwerk sein, nicht mehr und nicht weniger. Bereits ziemlich genervt legte ich die CD ein und war dann doch positivst überrascht, denn THE FLOAT spielen auf „Fruit Of The Doom“ einen bestens produzierten Mix aus den BACKYARD BABIES und langsamen GLUECIFER, der mir nach nunmehr diversen Durchläufen sehr gut gefällt.

Vor allem der Gitarrist kann was und gniedelt und fiedelt an den richtigen Stellen, was den Songs gut tut. Was jetzt noch fehlt, ist ein Hit. Abgesehen vom Coverfoto ein gelungenes Debütalbum.

Guntram Pintgen

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Suche

Ox präsentiert

JIMMY EAT WORLD

Die „Emo-Veteranen“ kehren zurück auf die Bühnen Deutschlands. Nach ihren restlos ausverkauften Tourneen im September und November 2016 kommen JIMMY EAT WORLD – die wichtigste Band des Emo und Alternative - erneut für drei Shows nach Deutschland. ... mehr

 
 

Newsletter