Reviews : HEAVEN IN HER ARMS / Paraselene :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

HEAVEN IN HER ARMS

Paraselene

Format: CD

Label: Denovali

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 54:35

Genre: Indie/Alternative

Webseite


HEAVEN IN HER ARMS kommen aus Tokio, Japan und verknüpfen derben, Leid klagenden Hardcore mit Schreigesang und gelegentlichen, ambientmäßigen Instrumental-Einpflechtungen. Klar, dass sich eine Band unter diesen Vorzeichen im Fahrwasser von ENVY befindet.

Aber der kleine Bruder kann deutlich mehr, als einfach nur beim großen abzugucken. Wo ENVY zuletzt immer wieder eher hoffnungsvoll und freudig melancholisch, ja irgendwie unbeschwert daher kamen, klingen HIHA einfach nur nach Finsternis, Tragik und Verzweiflung.

„Paraselene“ klingt dabei reduzierter und fokussierter als der Vorgänger „Erosion Of The Black Speckle“: Die volle Konzentration gilt den Hooklines, welche mit düsterer Schwere und Monotonie dem Hörer eingeimpft werden sollen.

In Japan erscheint die Scheibe beim ENVY-Label Sonzai, während sich die deutschen Klang-Gourmets von Denovali um die Veröffentlichung für den Rest der Welt kümmern.

Konstantin Hanke

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Suche

Ox präsentiert

SINGLE MOTHERS

SINGLE MOTHERS spielen eine gute Mischung aus rockigem Punk und Hardcore, was geschrieben so klingt, als hätte man es schon viel zu oft gehört. Doch die Kanadier schaffen es, ihren Songs mit einem kompromisslosen, (gewollt) kaputten Sound und ... mehr

 
 

Newsletter