Reviews : INTERNAL AUTONOMY / s/t :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

INTERNAL AUTONOMY

s/t

Format: 2CD

Label: Front Cover Productions

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Mag ja sein, dass allenthalben das „Post-CD-Zeitalter“ ausgerufen wird und Vinyl wieder wichtiger wird, doch immer dann, wenn ein Dutzende Songs umfassender Werk-Korpus einer Band aufgearbeitet werden soll, ist die CD aus Spielzeit- und Kostengründen immer noch erste Wahl.

10 Euro für eine Doppel-CD im Klapp-Digipak mit Booklet sind das eine, das Dreifache für eine Vinylbox das andere – wer würde so viel Geld schon ausgeben für eine immer recht unbekannt gebliebene, aber keinesfalls zu unterschätzende Anarcho-Goth-Punk-Band aus dem England der Achtziger? „A selected history of the 80’s underground punk band containing 39 tracks from their singles, albums and demos + completely new recordings“ – so lesen sich die harten Fakten auf dem Backcover.

Erschienen waren die Releases Mitte/Ende der Achtziger und in den frühen Neunzigern auf Labels wie Bluurg, Recordrom, Profane Existence,Words of Warning und Front Cover, auf Vinyl und MC.

Ihre Musik war/ist eine eigenwillige, eher nach den frühen Achtzigern klingende Mischung aus CRASS-Anarcho-Punk einerseits und Goth-Punk à la CHRISTIAN DEATH, SKELETAL FAMILY oder BAUHAUS andererseits, speziell der hohe Gesang von Frontfrau Nikki ist da sehr prägnant, und so sehr heute auch Bands versuchen, diesen Eighties-Goth-Punk-Sound wiederzubeleben, so faszinierend wie die Originale bekommen sie es fast nie hin.

Die überarbeiteten, erstaunlich guten Aufnahmen auf dieser Doppel-CD zeichnen das Bild einer eigenständigen Band, die sich nicht in irgendwelchen Genreklischees verirrte, sondern immer eigenwillige, bisweilen auch recht poppige und melodiöse Songs spielte.

Eine faszinierende Band, die auf keinen Fall in Vergessenheit geraten sollte. Im Booklet finden sich umfangreiche Linernotes, aber in so kleiner Schrift, dass das Lesen große Mühe macht.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Suche

Ox präsentiert

BOOZE & GLORY

Seit 2009 ist der Streetpunk/ Oi! Vierer BOOZE & GLORY aus London unterwegs, veröffentlichte mehrer Alben und u.a. die EP "Back Where We Belong" mit Micky Fitz von THE BUSINES als Tribut an West Ham United. Neben zahlreichen Shows in ganz Europa, ... mehr

 
 

Newsletter