Reviews : INTOXICATION / Kill Yourself And Go To Hollywood :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

INTOXICATION

Kill Yourself And Go To Hollywood

Format: CD

Label: Airbagpromo

Genre: Punkrock/Hardcore

Webseite

Wertung:


Man soll ja kein Buch nach seinem Umschlag beurteilen, aber da mir aufgrund keines mitgelieferten Promowisches sämtliche Fakten zu INTOXICATION aus der Schweiz beziehungsweise Italien (je nach Internet-Quelle) fehlen, ist es nicht meine Schuld, dass ich auf den ersten Blick gedacht habe, Justin Bieber hätte jetzt eine neue Pop-Punk-Band am Start.

Obwohl, singen tut scheinbar seine kleine Schwester. Und das gar zugegebenermaßen gar nicht mal so schlecht. Musikalisch bewegt man sich zwischen modernem Pop(-Punk)-Sound von Bands wie VEARA oder meinetwegen SIMPLE PLAN mit vereinzelten Moshparts und Charts-kompatiblem Teenie-Pop.

Vielleicht denke ich das aber auch nur, weil die CD so aussieht. Das Gute aber ist ja: Ihr könnt euch ein eigenes Bild davon machen. Denn „Kill Yourself ...“ ist auf obiger Homepage zum freien Download verfügbar.

Viel Spaß dabei.

David Schumann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Suche

Ox präsentiert

COR

COR  kommen aus Rügen, und da soll es zwar sehr schön sein, aber eine Punkrock-Hochburg ist die Insel hoch im Norden sicher nicht. Und doch kommen COR von da, halten als einsamer Leuchtturm der Gegenkultur die Stellung und haben ... mehr

 
 

Newsletter