Reviews : NOUVELLE VAGUE / Couluers Sur Paris :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NOUVELLE VAGUE

Couluers Sur Paris

Format: CD

Label: Kwaidan/Barclay

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Ha, wie schön war das Geheule der eingefleischten Nerds, die ihre Originale auf den Vorgängern beschmutzt, vergewaltigt und verunstaltet sahen, weil sich die Franzosen ihrer angenommen hatten. Die Komponisten der Originale jedenfalls waren bisher wohl durchgehend entzückt.

Nun wird es den Besserwissern deutlich schwerer fallen, denn diesmal wurde ausschließlich im französischsprachigen New Wave der Achtziger gewildert. Obwohl Frankreich nur mal kurz über den Fluss liegt, ist es musikalisch für die meisten doch so weit weg wie Panama.

Nicht? Na gut, zähl mir zehn Bands aus Frankreich auf, du hast eine Minute und es wird nicht gegooglet. Das Ergebnis jedenfalls ist die perfekte Musik für meine hauseigene Lounge- und Cocktailbar.

Die meisten Originale kannte ich – wie auch die meisten Gastvokalisten – nicht. Immerhin kennt jeder Vanessa Paradis (poppt mit Johnny Depp) und Soko sollte jeder kennen (tut er aber nicht).

Das Ergebnis ist wie bei den Vorgängern ein Beweis, wie unkaputtbar wirklich große Songs doch sind, wenn sie stilübergreifend eine neue Farbe verpasst bekommen. Die Auswahl ist gelungen, und alleine für das Stephan Eicher-Cover hätte ich mir diese Platte schon gekauft.

Am Ende erkennst dann auch du den einen oder anderen Song. Ach was, DAS ist aus Frankreich? Trifft sicher nicht jeden Geschmack, aber komm du ruhig mal in mein Alter. Tut mir leid, das wollte ich schon immer mal sagen!

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SELECTER

“Too Much Pressure” ist nicht nur das erste Album von SELECTER, sondern auch ein Meilenstein der 2-Tone und Ska Bewegung der 80er Jahre. Hits wie “Missing Words” oder auch “On My Radio” überdauern die Zeit und haben nach mehr als 35 Jahren immer ... mehr

 
 

Newsletter