Reviews : OCEANO / Contagion :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

OCEANO

Contagion

Format: CD

Label: Earache

Spielzeit: 38:05

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Mit ihrem Debüt „Depths“ sind OCEANO vor nicht mal zwei Jahren ordentlich durchgestartet – so ordentlich, dass sie sich damit auf Anhieb etabliert haben. Den Austausch beider Gitarristen später soll „Contagion“ ihre Position nun festigen, gelingen will das nur leider nicht so recht.

Noch immer klingen OCEANO wie eine hardcorelastigere Version von WHITECHAPEL, haben aber gerade die epischen Parts, die sie zuvor aus der Masse herausstechen ließen, stark heruntergefahren.

Die Songs sind kürzer und weniger intensiv als auf „Depths“, worüber weder die erheblich bessere Produktion von Zeuss, noch das technischere Riffing hinwegtäuschen kann. Wirklich schlecht macht das „Contagion“ zwar nicht, aber ihr volles Potenzial hat die Band nicht ausgeschöpft.

Stattdessen gibt es nun ein „Depths“ light, was so gar nicht den Erwartungen gerecht werden will. Ein gutes Stück besser als Durchschnitt, aber ganz an die Spitze schaffen es OCEANO damit bei der unüberschaubaren Konkurrenz nicht mehr.

Andreas Kuhlmann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TRAVELS & TRUNKS

Irgendwo zwischen Boxkämpfen, kaputten Herzen, versoffenen und verschwitzten Samstagnächten und Lieblingsschallplatten, zwischen Folk und Punk und Country, dort finden sich die Songs von TRAVELS & TRUNKS. Mal auf Solo-Pfaden, mal mit kompletter ... mehr

 
 

Newsletter