Reviews : PHANTOM BAND / The Wants :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PHANTOM BAND

The Wants

Format: CD

Label: Chemikal Underground

Spielzeit: 48:04

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Kunststudenten-Rock auf „hohem“ Niveau – kurzum: ein (positiv formuliert) Wirrwarr aus sehr vielen verschiedensten musikalischen Stilrichtungen, primär elektronische Strömungen, die das Label wortgewaltig zwischen „John Carpenter-Soundtracks, Digi-Dub, R&B Harmonies, Doo-Wop and Rock’n’Roll“ vermutet.

Wie dem auch sei, es ist in den meisten Songs etwas zu viel der Frickelei und des Synthie-Geblubbers (das muss dann die zitierte „German kosmische music oft he 70s“ sein, vermutlich ist Krautrock oder dergleichen gemeint).

Man muss dem Album aber zugute halten, dass die Stimme von Sänger Rick Antony sehr stark an den Gesang von Sänger Michael Allen von der 4AD-Kultband THE WOLFGANG PRESS erinnert und einige Songs auch erfreulicherweise in diese Richtung gehen und gerade deshalb gut sind.

Aber es bleibt der Verdacht, dass hier „experimentell“ mit zu viel musikalischer Genreüberfrachtung gleichgesetzt wurde. Das nächste Mal kann eine Reduktion in Sachen Stilvielfalt durchaus zuträglich sein.

Weniger ist oft mehr, das hat schon der Bauhaus-Architekt Mies van der Rohe gewusst und damit bekanntlich recht behalten.

Markus Kolodziej

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

NOT THE ONES

NOT THE ONES aus Ost-Berlin spielen simplen 77-Punk mit Ohrwurmmelodien. Dem Titel der ersten LP "Just A Bad Mood" entsprechend versuchen NOT THE ONES seit Jahren, mit ihrer Musik schlechte Laune zu verbreiten, doch Publikum & Kritiker sprechen ... mehr

 
 

Newsletter