Reviews : PORT ROYAL / Spam :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

PORT ROYAL

Spam

Format: CD

Spielzeit: 25:25

Genre: Ska

Webseite

Wertung:


Dem aufmerksamen Ska-Konzertgänger aus Berlin dürfte diese Combo bestimmt schon mehr als einmal auf der Bühne begegnet sein. Innerhalb von Berlin sind PORT ROYAL eine der umtriebigsten Live-Bands und im Herbst des letzten Jahres wurde dann auch diese erste EP rausgehauen.

Das wurde auch mal Zeit, denn die fünf Songs (plus Remix) geben einen guten Eindruck von der Vielfalt, die man bei der Piratencombo erwarten kann. Die Basis ist natürlich Ska und Rocksteady, aber auch eine Prise Punk wird gern mal dazugemischt.

Gerade der Titelsong ist in dieser Hinsicht einer von diesen Songs, die hängen bleiben. Dass Sängerin Ariane dabei nicht nur auf Englisch, sondern auch gern mal auf Spanisch singt, macht die Sache noch abwechslungsreicher und wenn beim nächsten Mal der Sound noch etwas druckvoller wird, dann müsste es auch für eine komplette LP reichen.

Gary Flanell

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Suche

Ox präsentiert

SINGLE MOTHERS

SINGLE MOTHERS spielen eine gute Mischung aus rockigem Punk und Hardcore, was geschrieben so klingt, als hätte man es schon viel zu oft gehört. Doch die Kanadier schaffen es, ihren Songs mit einem kompromisslosen, (gewollt) kaputten Sound und ... mehr

 
 

Newsletter