Reviews : SANDOKHAN / KRUPSKAYA / Split :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.10.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von SLIME „Hier und Jetzt“ (People Like You) als Prämie. (Solange Vorrat reicht.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SANDOKHAN / KRUPSKAYA

Split

Format: LP

Label: 7Degrees

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Das deutsche Grind-Duo SANDOKHAN gibt auf der Split-LP mit KRUPSKAYA sein Debüt und das macht es nicht schlecht. Es ist schon erstaunlich, welches Inferno zwei Menschen so entfachen können. Innovationspreise gibt es nicht, Oldschool und Dauerblast ist angesagt und so knüppeln sich die beiden durch 13 Songs in sieben Minuten.

Nicht übel, aber auch nicht weltbewegend. Zu KRUPSKAYA erstmal ein wenig Geschichtsunterricht: Krupskaya war die Ehefrau von Lenin, die an ihrem 70. Geburtstag von Stalin mit einem Kuchen vergiftet wurde.

Später wurde zu ihren Ehren eine Leningrader Schokoladenfabrik benannt. Das nenne ich mal Realsatire par excellence. Die gleichnamige britische Band ist selbst für Grindcore extrem. Zwischen Sprachsample, Sludge und Lichtgeschwindigkeitssaitenakrobatik rasen die Songs hin und her, während einer der derbsten Sänger des Geschäftes seine Stimmbänder auf jede erdenkliche Weise auf das Heftigste malträtiert.

Spannenderweise gelingt es KRUPSKAYA damit etwas vollkommen Eigenständiges auf die Beine zu stellen und ein leuchtender Stern am diesigen Grindcorehimmel zu sein. Absoluter Hammer und allein die KRUPSKAYA-Seite rechtfertigt die Anschaffung

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Suche

Ox präsentiert

DONOTS

Wer seit über 22 Jahren mit vollem Elan und Do-It-Yourself-Arbeitsethos im Dienste von Punkrock, Sportgitarre, positiver Message, Bodenständigkeit und Weiterentwicklung unterwegs ist und sich dabei mit jeder neuen Show und jedem Album noch zu ... mehr

 
 

Newsletter