Reviews : SPICY ROOTS / Just In Time :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 30.06.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue FLOGGONG MOLLY-CD "LifeIs Good". Solange Vorrat reicht! (Bitte im Feld "Nachricht" angeben, auch den Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

SPICY ROOTS

Just In Time

Format: CD

Spielzeit: 42:20

Genre: Ska

Webseite

Wertung:


Ihr Name ist mir zwar von irgendwoher ein Begriff, aber ich habe SPICY ROOTS aus dem württembergischen Ludwigsburg bislang weder live gesehen, noch einen Tonträger von ihnen in die Finger bekommen. „Just In Time“ – das vierte Album der bereits seit 1994 aktiven Band – überrascht mich daher positiv: Darauf zu hören ist wirklich guter Ska, auf gewisse Weise poppig und melodisch, aber dabei sehr ruhig und sanft, weit weg vom hibbeligen 08/15-Zappel-Ska-Sound, den viele andere, speziell jüngere Bands spielen.

Die Bläser werden genau wie die anderen Instrumente der neun Jungs eher behutsam eingesetzt, der Sänger singt auf Englisch und hat zwar keine überragende, aber eine absolut hörenswerte Stimme.

Insgesamt eine sehr schöne CD, die mir Lust auf mehr Musik von SPICY ROOTS macht, und darauf, sie mal live zu erleben.

Markus Magenbitter

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SCHROTTGRENZE

SCHROTTGRENZE haben schon immer ihre eigenen Geschichten erzählt. Über Menschen und Gefühle und Hamburg, über 15 Jahre und sieben Alben, in den melancholischsten Ohrwürmern und den poppigsten Hymnen des Indierock. Nur dass es jetzt noch mehr ... mehr

 
 

Newsletter