Reviews : URFAUST / Der freiwillige Bettler :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

URFAUST

Der freiwillige Bettler

Format: CD

Label: Ván

Spielzeit: 45:48

Genre: Metal

Webseite

Wertung:


Auch wenn Bandname und Albumtitel eher abschreckend wirken, verbirgt sich hinter URFAUST ein großartiges holländisches Duo, welches seine ganz eigene Art von Musik kreiert und sich damit eine Nische geschaffen hat.

Immer wieder unter Black Metal kategorisiert, hat die Band damit eigentlich nur am Rande zu tun, denn das URFAUSTsche Universum bewegt sich meist im Midtempo und hat eine ganz eigene Melodieführung.

Stumpfe Raserei kommt hier ganz einfach nicht vor, sondern wird durch hypnotisch-rituelle Rhythmen ersetzt, deren Effekt noch durch die textlose, an einen Schamanen erinnernde Lautmalerei des Sängers verstärkt wird.

„Der freiwillige Bettler“ fesselt den Hörer von der ersten bis zur letzten Sekunde und hinterlässt die ernüchternde Feststellung, dass es viel zu wenige mutige und eigenständige Bands gibt.

Ollie Fröhlich

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #94 (Februar/März 2011)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

SEDLMEIR

Deutschlands härtester Schlagersänger baut seinen Kosmos immer weiter aus. Mit E-Gitarre, Retro-Future-Elektronik und einem Faible für schmutzige Chansons kreiert er sich eine eigene Nische im Affentheater Showgeschäft: Den Hard Schlager. Sedlmeir ... mehr

 
 

Newsletter