Reviews : NAKED AGGRESSION / Recordings 1991-1994 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #113

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Nur kurze Zeit: Ein Ox-Abo und dazu das neue Chuck Ragan-Album als Prämie gratis!

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #14

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #14: Die 14. Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NAKED AGGRESSION

Recordings 1991-1994

Format: CD

Label: Broken Rekids

Spielzeit: 44:28


Irgendwie sollte alles ganz anders kommen: ein neues NAKED AGGRESSION-Album auf dem Cargo-Sublabel Grilled Cheese war beschlossen, eine US-Tour ebenfalls, und in dem Film „The Decline of the Western Civilization, Part 3“, gerade veröffentlicht, wird die L.A.-Punkcombo auch gefeaturet.

Dazu plant Broken Rekids die Wiederveröffentlichung aller bisher erschienenen Platten, wobei „Recordings 1991-1994“ den Anfang macht. Und dann das: am 25.4. stirbt NA-Gitarrist Phil an einem Asthma-Anfall, und die Band beschliesst, ohne ihn nicht weiterzumachen.

Diese CD wird somit zu einer posthumen Veröffentlichung und enthält die Songs der ersten beiden NA-7“s auf Broken, die der EP auf Mighty sowie diverse Compilationtracks. NAKED AGGRESSION, die auch schon in Deutschland auf Tour waren, spiel(t)en hardcorigen, wütenden Punkrock mit Frauengesang, der sowohl musikalisch wie auch durch seine klaren, eindeutigen politischen Texte an englischen Politpunk der Achtziger erinnert, ohne jedoch in crustige Gefilde abzudriften.

Direkt, druckvoll und gut - schade um die Band, aber wer weiss, vielleicht geht´s ja in einer Weile doch noch weiter.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

TROUBLE ORCHESTRA

TROUBLE ORCHESTRA, mit der 7"-EP „Graupausen" als hoffnungsvolle Newcomer eingeführt, wagen jetzt auf Albumlänge das eigentlich Undenkbare: Hip Hop und Rock, bzw. Indie und Post-Punk zusammenzudenken. Muss das denn eigentlich sein? Unangenehme ... mehr

 
 

Newsletter