Reviews : V.A. / Eerie Records super happy sampler ´98 :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #116

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 31.10.2014 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SICK OF IT ALL-Album "Last Act Of Defiance" auf CD als Prämie.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #17

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #17: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

V.A.

Eerie Records super happy sampler ´98

Format: CD

Label: Eerie Rec.; $7

Webseite


Bei Eerie Records handelt es sich wohl zum einen um einen Plattenladen in Eerie, PA, zum anderen um ein Plattenlabel. Inwiefern nun jedoch alle über 20 Bands auf dieser CD eine Platte auf diesem Label veröffentlicht haben, vermag ich nicht zu sagen, denn ausser Bandname und Songtitel enthält das Booklet keine weiteren Infos.

Gekannt habe ich von den durchweg punkigen Bands vorher nur MY 3 SCUM (waren seinerzeit auf unserem V.A. - „Free yourself“-Sampler) sowie die ASSMEN; BASTARD BRIGADE, X-WHITES, MOLLIES, GO GO RAYS, VULTURES und wie sie alle heissen sagen mir rein gar nichts.

Naja, ist schon in Ordnung, aber auch nicht gerade sensationell, diese Compilation.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #32 (III 1998)

Suche

Ox präsentiert

FINDUS

Die Hamburger Schule war gestern. Man kam nach Hamburg und hat hier nichts von dem gefunden, was man sich früher auf dem Dorf erhofft hat. FINDUS haben diese Stadt lieben und hassen gelernt. Ups and Downs, aber immer weiter und immer in die Ferne. ... mehr

 
 

Newsletter