Reviews : EA80 / Hinter den Dingen :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #116

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 31.10.2014 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SICK OF IT ALL-Album "Last Act Of Defiance" auf CD als Prämie.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #17

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #17: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

EA80

Hinter den Dingen

Format: 10"

Label: Musikzimmer


Ab 15. März zu haben: die neue 10“ von EA 80! Keine CD, nur Vinyl, und das mit einem vierfarbigen(!!!) Gemäldecover. Was geht? Wo sind Schwarz und Weiss geblieben? Doch zur Sache: trotz EP-Format gibt´s nur zwei Songs auf dieser 10“, die aber wiederum haben´s mit 14 respektive sieben Minuten Spielzeit in sich.

Zu „Erinnerung“ von der A-Seite schreibt der Musikzimmer-Boss: „ideales Konzertfinalstück, mit Gitarren an der Schmerz/Zerrgrenze und doch transparent“, und ja, er hat Recht! Ein unglaubliches Lied, das live nicht enden wollte und sollte, das sich zog und zog und eine unglaubliche Spannung aufbaute, sich scheinbar endlos steigerte und doch nie ausser Kontrolle geriet.

Dabei so düster und intensiv, dass ich mich frage, wo das beim neuen Album, das wohl später dieses Jahr in Angriff genommen wird, hinführen soll... Auf der B-Seite dann „Wie Papier“, ein, ich zitiere „typisches letztes Stück einer LP, aber übriggeblieben von den „Schweinegott“-Aufnahmen, denn da gab es noch ein anderes typisches letztes Stück einer LP“.

Ich bin ehrlich ergriffen, denn ja, ich höre EA 80 nicht täglich, auch nicht wöchentlich, eher so, wie man bei entsprechender Gelegenheit auch mal zum teureren Wein greift, und mir wird mit dieser EP mal wieder klar, welch absolute Ausnahmestellung diese Band hat - seit nunmehr 20 Jahren.

Eine 10“, die irgendwie dem Live-Erlebnis EA 80 sehr nahe kommt, auch wenn im Studio eingespielt.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #38 (März/April/Mai 2000)

Kaufen

Passende Platten bei finestvinyl.de

Verwandte Links

Interviews

 

Reviews

Suche

Ox präsentiert

CHUCK NORRIS EXPERIMENT

Aus dem Nebenprojekt von Mitgliedern diverser recht unterschiedlicher Bands (RICKSHAW, THE AWESOME MACHINE, TIAMAT, TAURUS), die sich mit dem CHUCK NORRIS EXPERIMENT lediglich die Zeit vertreiben wollten, ist im Laufe der Jahre was Selbstständiges ... mehr

 
 

Newsletter