Reviews : KHUDA / Palingenesia :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #117

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 31.12.2014 neu abonniert, erhält auf Wunsch das Spiel "Stadt Land Punk" als Pramie.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #17

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #17: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

KHUDA

Palingenesia

Format: LP

Label: Prügelprinz

Genre: Indie/Alternative

Webseite

Wertung:


Vinyl der CD von Prügelprinz und wirklich keine leichte Sache, die es da zu besprechen gibt. Instrumentaler Post-Was-weiß-ich des englischen Duos, der sehr rhythmusbetont und unverkopft zu fesseln weiß.

Solche Musik höre ich gerne beim Zeichnen oder Werkeln, wenn Texte stören und Musik trotzdem nicht langweilig sein soll. Das abtropfende Gitarrenriff zieht sich wie ein grüner Faden fast durch die gesamte Platte, die nie einschläft oder sich in verqueren Ecken verliert, in denen nur Gitarristen lachen können, die zu Hause mindestens 138 Instrumente stehen haben.

Müsste ich diese Platte jemandem verkaufen, würde ich an seine musikalische Neugier appellieren oder daran, dass er keine hundertfünfzigste Platte braucht, die klingt wie ... die anderen, die er daheim hat.

Das Duo klingt definitiv nach „mehr Leuten“ und die Platte lebt von der Spannung zwischen den leisen, ruhigen Passagen, die jäh von einer satten Ladung fetter Gitarrenriffs pulverisiert werden.

Laut, leise, spannend und durchaus für einen Soundtrack geeignet. Musik, die man wie ein Buch lesen kann. Ziemlich genial!

Kalle Stille

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Suche

Ox präsentiert

NOISE

THE NOISE aus New York City ist das neueste heiße Eisen direkt aus der Lower East Side. Ihr Sound erinnert an die gute alten Zeiten des CBGBs. Und das nicht ohne Grund. Frontmann von THE NOISE ist kein geringerer als Arthur Googy, seines Zeichens ... mehr

 
 

Newsletter