Reviews : FITZGERALD NR. 1 – EINFACH SPRACHLOS / Rautie :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.12.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die neue CD von FEINE SAHNE FISCHFILET „Sturm & Dreck“ (Audiolith) als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand erst ab 12.01.18) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Comics - Reviews

FITZGERALD NR. 1 – EINFACH SPRACHLOS

Rautie

Format: Comic

Label: Edition Panel

28 S., 2,50 Euro

Webseite


„Einfach sprachlos“ ist ein kleines Comic-Büchlein im A6-Querformat von Ox-Hauszeichner Rautie (siehe den „Willy The Kid“-Strip auf der vorletzten Seite), es kommt, wie der Titel schon sagt, ohne Worte aus, und erzählt stattdessen rein visuell die Abenteuer der Strichmännchenfigur Fitzgerald.

Es handelt sich dabei um mehrere kurze Episoden, die sich fließend aneinanderreihen, mit absurden, chaotischen Situationen in bester Tradition des Slapstick-Humors. Die Handlung könnte genauso gut die eines Stummfilms sein, geht manchmal aber noch mehr ins Surreale: Fitzgerald klettert mit einer Leiter aus seinem Bildkästchen heraus, läuft über die Panels hinweg, bevor er ins Leere tritt und nach unten in ein Loch fällt, dann klettert er wieder heraus und plötzlich ist da eine Tür, die ihn wieder woanders hinführt, und so weiter ...

Ein nettes, kurzweiliges Büchlein, das mich an „Die Fliege“ von Lewis Trondheim erinnert – eignet sich prima als Geschenk und tut auch einem kleinen Geldbeutel nicht weh. Band 2 ist übrigens auch schon in Arbeit!

Markus Magenbitter

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #96 (Juni/Juli 2011)

Suche

Ox präsentiert

NOT ON TOUR

Während die ganzen "echten Bands" der Stadt auf Tour gingen, oder ihre Mitglieder ihre Energie lieber in zahllose Nebenprojekte investierten anstatt Konzerte zu spielen und die Proberäume leer blieben, machten es sich Valer, Nir, Gutzy und Sima zur ... mehr

 
 

Newsletter