Reviews : MIRRORRING / Foreign Body :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #121

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 30.8.2015 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue Frank Turner-Album "Positive Songs For Negative People" auf CD als Prämie.

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Die Ox-App

Für iOS-Geräte (iPhone und iPad) und Android-Smartphones und -Tablets. Für 3,99 Euro kann die neueste Ox-Ausgabe als In-App-Kauf erworben werden.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #20

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #20: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

MIRRORRING

Foreign Body

Format: CD

Label: Kranky

Vertrieb: Cargo

Spielzeit: 41:27

Webseite

Wertung:


Was macht eigentlich ... Jesy Fortino von TINY VIPERS, die unter diesem Namen einst auf Sub Pop sparsam instrumentierte, melancholische Singer/Songwriter-Platten nur mit Gitarre und Gesang veröffentlichte? Sie hat ihr eines musikalisches Alter Ego abgelegt und mit MIRRORRING ein neues geschaffen, sich dafür mit Liz Harris zusammengetan.

An der eher sparsamen Instrumentierung hat sich nichts verändert, und auch nicht daran, dass Jesy keine blumigen Liedchen trällert, sondern zusammen mit ihrer Mitstreiterin düstere Klanglandschaften zaubert, die eher zu nebeligen Herbsttagen als zu warmen Sommerabenden passt.

Vor allem aber passt das düstere „Foreign Body“ gut ins Kranky-Portfolio, kann man sich MIRRORRING gut im DISAPPEARS-Vorprogramm vorstellen. Wer auf elegische Lieder mit Hang zu dunklem Pathos allerdings überhaupt keine Lust hat, sollte lieber etwas später kommen.

Joachim Hiller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #101 (April/Mai 2012)

Suche

Ox präsentiert

SONICS

In den frühen sechziger Jahren in Tacoma, Washington gegründet, erschütterten THE SONICS kurze Zeit später mit ihrem aggressiv übersteuerten (und visionären) Garage-Rock die amerikanische Musikszene lautstark. Nach ihrem 1964 veröffentlichten ... mehr

 
 

Newsletter