Reviews : NINE ELEVEN / Le Rêve De Cassandre :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #116

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Wer das Ox bis zum 31.10.2014 neu abonniert, erhält auf Wunsch das neue SICK OF IT ALL-Album "Last Act Of Defiance" auf CD als Prämie.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #16

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #16: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

NINE ELEVEN

Le Rêve De Cassandre

Format: CD

Label: I For Us

Spielzeit: 36:36

Webseite

Wertung:


Zwei Jahre nach „City Of Quartz“ kommt mit „Le Rêve De Cassandre“ nun das neue Album der seit 2005 existenten NINE ELEVEN. Diese halten an der bewährten Formel fest und bieten erneut schnörkellosen, modernen Hardcore, der die neue mit der alten Schule verbindet und dabei auch ohne Bollo-Breakdowns und Ähnlichem auskommt.

Was zählt, sind die Melodien, derer es in jedem Song diverse zu entdecken gibt und die die insgesamt positive Gesamteinstellung der Band aus Frankreich unterstreichen. Unterm Strich bedeutet dies 36 Minuten kurzweilige Hardcore-Unterhaltung.

Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Jens Kirsch

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #101 (April/Mai 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

DUESENJAEGER

Zwei Jahre sind eigentlich keine besonders lange Zeit. Nichtsdestotrotz kann in einer solchen Zeitspanne eine ganze Menge passieren und man kann eine ganze Menge anstellen. Zum Beispiel kann man seine Band auflösen, sich von der Vergangenheit ... mehr

 
 

Newsletter