Reviews : LASSE REINSTROEM / (II) :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LASSE REINSTROEM

(II)

Format: CD

Spielzeit: 57:57

Webseite

Wertung:


Spacig und noisig ist der Anfang. Man rechnet bei diesem Bandnamen mit einem endlosen Fluss strömender Musik – wie bei Joyce ein „Stream of Consciousness“. Die lässigen Gitarrenintros und die schlacksig-schludrigen Gesangeinlagen ergeben einen spannenden Mix, der die Gitarren in allen Tracks dominieren lässt.

Prägnante melodische Licks und brummende Extros, dazu lange Improvisationen – das gibt eine coole Mischung, die auch nach mehrmaligem Hören immer noch Entdeckungen bietet. Dabei schaffen LASSE REINSTROEM weite Räume für Klänge, sind fast immer langsamer als erwartet und bauen Spannungen auf, die durch Gesang und seltsame Sounds gelöst werden.

Ein überraschendes, intensives und durch und durch hörenswertes Album – bei dem sogar ein bisschen Stoner-Rock mitschwingt. Schräg und echt cool.

Thomas Neumann

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #102 (Juni/Juli 2012)

Verwandte Links

Reviews

Suche

Ox präsentiert

COR

COR  kommen aus Rügen, und da soll es zwar sehr schön sein, aber eine Punkrock-Hochburg ist die Insel hoch im Norden sicher nicht. Und doch kommen COR von da, halten als einsamer Leuchtturm der Gegenkultur die Stellung und haben ... mehr

 
 

Newsletter