Reviews : CHILDSPLAY / Righteous Rampage :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Unsere Aboprämie

Wer das Ox bis zum 31.08.2017 neu abonniert, erhält auf Wunsch die PETER AND THE TEST TUBE BABIES-CD „That Shallot“ ODER die EA80-CD „Definitiv: Ja!“ als Prämie. (Solange Vorrat reicht, Versand ab 15.09.) (Bitte im Feld "Nachricht" angeben + Namen des Prämienempfängers)

 

Abo gegen Tasche!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns die Ox-Tasche (fair gehandelte Bio-Qualität) geschenkt!

 

California über alles

"California über alles - Dead Kennedys Wie alles begann" ist das erste umfassende Buch über die DEAD KENNEDYS. Es konzentriert sich auf die Gründungs­phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables". Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #23

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #23: Die neue Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

CHILDSPLAY

Righteous Rampage

Format: CD

Spielzeit: 16:33

Webseite

Wertung:


Keine Lust, immer auf die jeweils neuen Alben der „großen“ Acts zu warten? Von möglichen Enttäuschungen ob der offenkundig sinkenden Spannungskurve ganz zu schweigen. Also bedarf es neuer, unverbrauchter Bands.

Diese vier Kanadier bieten sich – nicht ganz selbstlos – als Ersatzdroge für Fans von (frühen) ANTI-FLAG, CASUALTIES und EXPLOITED an. Kompromisslos, schnurgerade und zuweilen heftig schmettern die Kids auf ihrem Debüt acht Songs heraus, die geradezu nach Riot, Revolte und Stinkefinger schreien.

Nicht ohne Grund ziert ein Anarcho-A das Bandlogo. Hardcore-Punk der Achtziger ohne Wenn und Aber – und ohne wirklichen Ausfall. Das polternde „Average me“ hebt mit seiner eingängigen Hookline den Durchschnitt, walzt sich damit direkt in den Gehörgang.

Für ein ungeschminktes Aggro-Intermezzo zwischendrin ideal, für die Dauerrotation fehlen mir aber die großen Melodien und die zwingenden Refrains. Joe Shithead (D.O.A.) meint dazu trotzdem: „Cool stuff!“.

Zu Recht.

Lars Weigelt

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #103 (August/September 2012)

Suche

Ox präsentiert

MENZINGERS

THE MENZINGERS scheinen ihr Erfolgsrezept endgültig gefunden zu haben. Während es den ersten Alben mitunter etwas politischer und getriebener hergeht, haben die vier Jungs aus Pennsylvania spätestens ab dem Start ihrer Zusammenarbeit mit Epitaph und ... mehr

 
 

Newsletter