Reviews : LOCAL RESIDENT FAILURE / A Breath Of Stale Air :: ox-fanzine.de

Das aktuelle Ox

Ox-Fanzine #113

Jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

Nur kurze Zeit: Ein Ox-Abo und dazu das neue Chuck Ragan-Album als Prämie gratis!

 

Kochen ohne Knochen

Das Ox-Kochbuch 5 & Kochen Ohne Knochen #14

Kochen ohne Knochen - Das Ox-Kochbuch 5: Über 200 rein pflanzliche Rezepte für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.
Dazu jede Menge Merchandise rund ums Kochbuch: Pizzamesser, Küchenmesser, Profimesser, Hand- und Geschirrtuch, Küchenschürze, Stofftasche, Sparschäler, Frühstücksbrettchen, Pfannenwender, Buttons, ...

Kochen ohne Knochen #14: Die 14. Ausgabe des veganen Magazins ist jetzt im Handel und bei uns erhältlich.

 

Die Ox-Abo-Prämie

Abo gegen T-Shirt oder Tasse!

Wer das Ox neu abonniert, wer ein Abo verschenkt oder als Ox-Abonnent einen neuen Abonnenten wirbt, der bekommt von uns das Ox-T-Shirt (weißer Ox-Skull auf schwarzem Stoff) oder die Ox-Tasse (schwarzes Ox-Logo auf mattiertem Glas) geschenkt!

 

CDs/LPs/Singles - Reviews

LOCAL RESIDENT FAILURE

A Breath Of Stale Air

Format: CD

Label: Pee

Spielzeit: 33:06

Webseite

Wertung:


LOCAL RESIDENT FAILURE kommen aus Newcastle/Australien und sind seit 2007 am Start. Dieses ist das erste Album des Quartetts, nachdem diverse EPs veröffentlicht wurden und die Band die letzten fünf Jahre offenbar mit extensiven Touren in Down Under verbracht hat.

Das Album wurde in den Blasting Room Studios von Jason Livermore aufgenommen. Dieses bedeutet, dass es am Sound nichts zu rütteln gibt. Rein musikalisch bieten L.R.F. oldschooligen, zumeist schnellen, melodischen Hardcore, welcher an NOFX im Besonderen, sowie LAGWAGON und alte PROPAGANDHI erinnert.

Das ist technisch gesehen auf hohem Niveau, aber von den Songs her dermaßen beliebig ... Wirklich nur was für absolute Die-Hard-Fans des Genres.

Zahni Müller

© by Ox-Fanzine / Ausgabe #103 (August/September 2012)

Suche

Ox präsentiert

DIVING FOR SUNKEN TREASURE

Zu schnell für Blues, zu dreckig für Swing, zu Gipsy für Rock’n‘Roll - das sind DIVING FOR SUNKEN TREASURE. Mehrstimmiger Gesang und Standschlagzeug treffen in Hochgeschwindigkeit auf Akustikgitarren und Kontrabass. Das klingt nach Roadtrip und ... mehr

 
 

Newsletter